TON

Wenn das Tonsignal nicht direkt in der Kamera aufgezeichnet werden soll, allerdings die üblichen Audiorekorder einfach zu groß sind, dann könnte der Zoom H6 diese Lücke genau füllen! Der kompakte Feldrekorder bietet vier XLR-Eingänge samt zuschaltbarer Phantomspeisung und wird über vier AA-Akkus betrieben.
Jeder Kanal kann dabei einzeln gepegelt und kontrolliert werden. Wem vier Eingänge noch nicht ausreichen, kann über einen Adapter noch zwei weitere Inputs dazuschalten. Neben dem XLR-Modul kommt unser Zoom H6 ebenfalls mit Aufsätzen für ein Stereomikrofon sowie für ein Kugelmikrofon.
Wir nutzen den Zoom H6 besonders gerne bei Veranstaltungen, wenn wir einzelne Tonkanäle noch einmal besonders sauber aufzeichnen möchten, beispielsweise bei Reden oder Band-Auftritten.
Inklusive
- Adapter für zwei zusätzliche XLR-Eingäge
- Adapter für Stereomikrofon mit Popschutz
- Adapter für Kugelmikrofon
- Ausreichend AA-Akkus
- 32GB SD-Karte

Preis
20,00 Euro / Tag
Rabatte bei mehrtägigen Drehs verfügbar